Rote Teufel und Wales trennen sich 1:1

<p>Youri Tielemans bejubelt seinen Führungstreffer für die Roten Teufel.</p>
Youri Tielemans bejubelt seinen Führungstreffer für die Roten Teufel. | Foto: dpa

Belgiens Trainer Roberto Martinez gönnte wie erwartet Eden Hazard eine Verschnaufpause, Kevin de Bruyne spielte dagegen erneut von Beginn an.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment