Ein Bühnendach aus Eynatten für die Rolling Stones

<p>Die Rolling Stones auf ihrer Europatournee 2018: Für die Verkleidung und Überdachung der Bühne war damals das Eynattener Unternehmern Carpro zuständig, genauso wie beispielsweise bei Coldplay und Ed Sheeran, die in diesem Sommer live unterwegs sind, und vielen Festivals.</p>
Die Rolling Stones auf ihrer Europatournee 2018: Für die Verkleidung und Überdachung der Bühne war damals das Eynattener Unternehmern Carpro zuständig, genauso wie beispielsweise bei Coldplay und Ed Sheeran, die in diesem Sommer live unterwegs sind, und vielen Festivals. | Foto: Sebastian Gollnow/dpa

„Jetzt ist für uns Hochsaison. Wir sind voll ausgelastet“, lacht Steve Aerts. Der 52-jähriger Hasselter ist Chef des Unternehmens Carpro, das seit 2004 im Eynattener Gewerbegebiet Rovert angesiedelt ist.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment