Schifffahrtspolizei schränkt Drogenbekämpfung wegen Budgetmangel ein

<p>Die Polizei im Antwerpener Hafen wird in Zukunft ihre Aktivitäten aus finanziellen Gründen einschränken müssen.</p>
Die Polizei im Antwerpener Hafen wird in Zukunft ihre Aktivitäten aus finanziellen Gründen einschränken müssen. | Illustrationsbild: belga

Als Ergebnis einer weiteren Reihe von Kostensenkungsmaßnahmen müssen die Beamten der unter akutem Personalmangel leidenden Seepolizei ihre Überstunden auf ein absolutes Minimum beschränken und es ist ihnen verboten, zu oft am Wochenende zu arbeite

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment