David Haas: „Auf einen neuen Klub habe ich keine Lust mehr“

<p>David Haas (rechts, im Hinspiel gegen Elsenborn): „Der Zusammenhalt, das Drumherum in Bütgenbach – das habe ich so noch nie erlebt.“</p>
David Haas (rechts, im Hinspiel gegen Elsenborn): „Der Zusammenhalt, das Drumherum in Bütgenbach – das habe ich so noch nie erlebt.“ | Archivfoto: Ralf Schaus

2010 schaffte der damals 17-jährige Haas den Sprung in die erste Mannschaft des RFC St.Vith, ein Jahr später tauchte sein Name erstmals in der Kaderliste des RFC St.Vith auf – übrigens ebenso wie ein gewisser Markus Klauser.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 12,30 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment