Antoniadis gegen Windrad in Lontzen: „Es geht nicht einfach nur um den Platz“

<p>In unmittelbarer Nähe zum Autobahnrastplatz in Walhorn soll kein Windrad errichtet werden. Der entsprechende Antrag auf eine Globalgenehmigung ist in einem gemeinsamen Beschluss der Wallonischen Region und der Deutschsprachigen Gemeinschaft verweigert worden.</p>
In unmittelbarer Nähe zum Autobahnrastplatz in Walhorn soll kein Windrad errichtet werden. Der entsprechende Antrag auf eine Globalgenehmigung ist in einem gemeinsamen Beschluss der Wallonischen Region und der Deutschsprachigen Gemeinschaft verweigert worden.


Keine Globalgenehmigung, keine Errichtung eines Windrads auf der Walhorner Heide: Mit welcher Begründung wurde der eingereichte Antrag letztendlich abgelehnt?

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment