Nach Impf-Affäre: Bürgermeisterin von Sint-Truiden wird suspendiert

<p>Veerle Heeren im September 2020 bei einer Gedenkfeier in Sint-Truiden</p>
Veerle Heeren im September 2020 bei einer Gedenkfeier in Sint-Truiden | Foto: belga

Um Licht ins Dunkel der Impf-Affäre zu bringen, hatte die flämische Regierung ein Audit durchgeführt. „Sint-Truiden hat nichts zu verbergen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

  • .., Schmunzel,,, schmunzel......

Kommentar verfassen

1 Comment