Mit 4,5 Millionen Meldungen war 2021 ein Rekordjahr für Phishing

<p>Noch nie wurde so oft versucht, per sogenanntem „Phishing“, Bürger um ihr Geld zu bringen, wie im vergangenen Jahr.</p>
Noch nie wurde so oft versucht, per sogenanntem „Phishing“, Bürger um ihr Geld zu bringen, wie im vergangenen Jahr. | Foto: belga

Die Zeitung warnt vor einigen gängigen Tricks. „Beispielsweise kursiert eine überzeugende Version einer Rückrufeinladung, die von der flämischen Agentur für Pflege und Gesundheit zu stammen scheint“, illustriert das CCB.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment