Möbel Rom wird nach 60 Jahren zur Marke

<p>Auf den Messen von Brüssel und Paris stellte Rom die jüngsten Kollektionen vor.</p>
Auf den Messen von Brüssel und Paris stellte Rom die jüngsten Kollektionen vor. | Fotos: Rom AG

Wer in den vergangenen Jahrzehnten ein Sofa „made by Rom“ erwarb, wusste meist nicht, dass das Polstermöbelstück von dem Eupener Unternehmen gefertigt worden war.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment