FC Eupen mit Personalnöten zum Sieg – Premierentor für Amels Jouck

<p>Erstmals hütete Theo Cormann das Eupener Tor.</p>
Erstmals hütete Theo Cormann das Eupener Tor. | Foto: Verein

Am Ende blieb nur ein Eupener Keeper übrig

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 12,30 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment