Kölner ließ in Kelmis nicht von Frau ab

<p>Kölner ließ in Kelmis nicht von Frau ab</p>

In Kelmis kam es im August 2020 zu einem Vorfall, der am Mittwoch vor der fünften Kammer des Eupener Gerichts verhandelt wurde. Ein in Köln lebender Mann ist nun wegen Vergewaltigung und vorsätzlichen Schlägen angeklagt.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment