Baelener soll in Eupen zwei Männer getötet haben: Motiv noch unklar

<p>Im Café „A ge Pömpke“ kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu einer Messerstecherei mit schwerwiegenden Folgen. Die Bilanz: zwei Tote und fünf Verletzte.</p>
Im Café „A ge Pömpke“ kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu einer Messerstecherei mit schwerwiegenden Folgen. Die Bilanz: zwei Tote und fünf Verletzte. | Foto: David Hagemann

Die Nachricht, dass im Café „A ge Pömpke“ in der Nacht etwas passiert sein musste, verbreitete sich am frühen Freitagmorgen in Eupen wie ein Lauffeuer.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment