„Unser schwächstes Spiel“: AS-Profi Peeters freut sich nur bedingt über den Erfolg in Brügge

<p>Dass die AS Eupen an der Tabellenspitze übernachtet? „Da schauen wir nicht nach“, so Stef Peeters.</p>
Dass die AS Eupen an der Tabellenspitze übernachtet? „Da schauen wir nicht nach“, so Stef Peeters. | Foto: David Hagemann

„Cercle war in der ersten Halbzeit besser, nach der Pause hatten sie aber keine Chancen mehr.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment