Die DG sollte sich auf ihre Kernkompetenzen besinnen

<p>Mal zu weit, mal zu nah: Ärzte der Entbindungsstation der Klinik St.Josef in St.Vith können wegen der vorgeschriebenen Maximalentfernung keine Entlastung für die Entbindungsstation in Eupen leisten. Auf der anderen Seite liegt Luxemburg so nahe, dass das Lohngefälle im Pflegesektor für Personalengpässe in der Pflege sorgt.</p>
Mal zu weit, mal zu nah: Ärzte der Entbindungsstation der Klinik St.Josef in St.Vith können wegen der vorgeschriebenen Maximalentfernung keine Entlastung für die Entbindungsstation in Eupen leisten. Auf der anderen Seite liegt Luxemburg so nahe, dass das Lohngefälle im Pflegesektor für Personalengpässe in der Pflege sorgt. | Foto; David Hagemann

Man kann sich im Leben irren. Offensichtlich hatte sich der Manager mit großer Erfahrung in der Industrie den Job an der Spitze der beiden ostbelgischen Krankenhäuser in St.Vith und Eupen anders vorgestellt.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment