Polis: „Jeder sollte für St.Vith spielen und nicht für sich selbst“

<p>Nahm seine Mannschaft in die Pflicht: St.Viths Trainer Thierry Polis.</p>
Nahm seine Mannschaft in die Pflicht: St.Viths Trainer Thierry Polis. | Foto: David Hagemann

Thierry Polis stand die Erleichterung ins Gesicht geschrieben, als der RFC St.Vith am Donnerstagabend seinen ersten Saisonsieg unter Dach und Fach gebracht hatte. „Die Mentalität der Mannschaft war vollkommen anders.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 12,30 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment