„Crespolino“: Eis auf Rädern ist in Eupen eine kleine Sensation

<p>Die Idee, einen Eiswagen zu bauen, hat Carlos Crespo nicht mehr losgelassen. Nun hat er sie umgesetzt. Fotos: David Hagemann</p>
Die Idee, einen Eiswagen zu bauen, hat Carlos Crespo nicht mehr losgelassen. Nun hat er sie umgesetzt. Fotos: David Hagemann

Man hört ihn, noch bevor man ihn um die Ecke biegen sieht: Im Schritttempo lenkt Carlos Crespo seinen pink-blauen Eiswagen – sein ganzer Stolz – aus seiner Hauseinfahrt, vorbei an parkenden Autos durch den Birkenweg und ist dabei nicht zu überhöre

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment