Versorgungssicherheit durch Gaskraftwerke und erneuerbare Energien – Erste Auktion im Oktober

<p>Das Gaskraftwerk in Drogenbos (bei Brüssel).</p>
Das Gaskraftwerk in Drogenbos (bei Brüssel). | Foto: Photo News

Der geplante Atomausstieg erfordert je nach Berechnung zwischen 2,2 und 3,9 Gigawatt (GW) an neuer Stromkapazität.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment