Flämischer Arbeitgeberverband plädiert für Impfung am Arbeitsplatz

<p>Voka-Geschäftsführer Hans Maertens</p>
Voka-Geschäftsführer Hans Maertens | Foto: belga

„Die Unternehmen nehmen ihre Verantwortung wahr. Wir hoffen, dass die Behörden diese ausgestreckte Hand annehmen“, heißt es in einer Mitteilung.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment