Biber-Truppe findet im Oleftal bei Büllingen ihr Paradies

<p>Mitten im Grünen kommt es selten zu Problemen mit Bibern. Dies ist nur im urbanen oder besiedelten Umfeld der Fall. In Ostbelgien gibt es jährlich etwa vier bis fünf Fälle, die dann vor Ort gelöst werden.</p>
Mitten im Grünen kommt es selten zu Problemen mit Bibern. Dies ist nur im urbanen oder besiedelten Umfeld der Fall. In Ostbelgien gibt es jährlich etwa vier bis fünf Fälle, die dann vor Ort gelöst werden. | Illustrationsfotos: dpa

Büllingens Bürgermeister Friedhelm Wirtz war sehr erstaunt, als er aus der Presse von den neuen Bewohnern in seiner Gemeinde erfuhr. Über Wochen hatten mehrere Medien über die Umsiedlung und die vorangegangene Genehmigungsprozedur berichtet.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment