Umstrittene Trainer räumen Fehler ein, werden aber nicht gesperrt

<p>Nina Derwael (rechts) mit Marjorie Heuls und Yves Kieffer</p>
Nina Derwael (rechts) mit Marjorie Heuls und Yves Kieffer | Archivfoto: belga

Sie hätten ausschließlich die Leistung der Turnerinnen, nicht aber ihre deren Persönlichkeit im Auge gehabt. Dahinter habe aber keine böse Absicht gesteckt.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment