Mia (12) und Mathis (7) kämpfen für schöneren Spielplatz

<p>Mathis Reuter (7) und Mia Köttgen (12) haben sich Gedanken darüber gemacht, wie man den Spielplatz „Am Kalkofen“ in Kettenis weiter verschönern kann – und ihre Ideen in einem Brief der Bürgermeisterin unterbreitet. Die war begeistert und hat sich der Sache angenommen.</p>
Mathis Reuter (7) und Mia Köttgen (12) haben sich Gedanken darüber gemacht, wie man den Spielplatz „Am Kalkofen“ in Kettenis weiter verschönern kann – und ihre Ideen in einem Brief der Bürgermeisterin unterbreitet. Die war begeistert und hat sich der Sache angenommen. | Foto: Ralf Schaus

Er ist klein, aber fein und hängt Mia Köttgen und Mathis Reuter am Herzen: der öffentliche Spielplatz in ihrer Straße „Am Kalkofen“ in Kettenis.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment