Missbrauchsfall Münster: Prozess gegen Aachener beginnt

<p>Missbrauchsfall Münster: Prozess gegen Aachener beginnt</p>
Illustrationsfoto: dpa

Bei dem Opfer handelt es sich um den Ziehsohn eines IT-Technikers aus Münster, der in dem ausufernden Fall eine Schlüsselrolle spielt. Der in einem weiteren Verfahren Hauptangeklagte soll das Kind immer wieder selbst schwer sexuell missbraucht und es anderen Männern für schwere sexualisierte Gewalttaten überlassen haben.

In mehreren laufenden Verfahren stehen bereits insgesamt sechs Männer und eine Frau wegen der Taten vor dem Landgericht. Ein Mann aus Schleswig-Holstein wurde zu einer Haftstrafe von drei Jahren und drei Monaten verurteilt.

Dem Mann aus Aachen wirft die Staatsanwaltschaft außerdem vor, Handyfotos von zwei unbekleideten Jungen aus seinem verwandtschaftlichen Umfeld gemacht zu haben. Mehrfach soll es dabei zu sexuellen Übergriffen gekommen sein, die von der Staatsanwaltschaft allerdings nicht als schwerer Missbrauch eingestuft werden. Der bislang nicht vorbestrafte 27-Jährige habe sich nicht zu den Tatvorwürfen geäußert. Es wird erwartet, dass weite Teile des Prozesses zum Schutz der Opfer unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. (dpa)

Kommentare

  • So Videos kusierten in der Eifel auch auf Handys, interessierte hier aber niemand! das weret ihr jetzt bitte nicht blockieren!

  • Gut zum Schutz der Opfer ist OK! Geht der angeklagte den durch den normalen eingang oder gibt es da einen priviligierten?

  • Es gibt da keinen "privilegierten" Eingang. Der Angeklagte wird in diesem Fall von der Untersuchungshaft zum Prozess gefahren. Im Justizzentrum Aachen ist alles strikt getrennt. Er kommt durch den Gefangeneneingang unmittelbar in die Vorführzelle. Dann geht es durch ein eigenes Gangsystem mit Hand- und Fußfesselung zum Gerichtssaal. Dort sitzt er neben seinem Verteidiger. Die Justizbeamten nehmen dem Angeklagten die Fesseln weg und bleiben im Raum. Bei Bedarf kann das Gericht (Große Strafkammer, drei Berufsrichter, zwei Schöffen) eine erneute Fesselung anordnen.

Kommentar verfassen

3 Comments