Offene Rechnung im Eifelderby – Lontzen trifft auf „Kandidat für die Top 4“

<p>Anders als im letzten Jahr sollen die Elsenborner in St.Vith diesmal nicht feiern, fordert Polis.</p>
Anders als im letzten Jahr sollen die Elsenborner in St.Vith diesmal nicht feiern, fordert Polis. | Archivfoto: Tim Fatzaun

Der KSC Lontzen präsentiert sich derzeit in Torlaune. Eine halbe Woche nach dem 3:0 zuhause gegen Xhoffraix besiegte die Elf von Benoît Lousberg den RFC Goé mit 4:0.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment