Neues Reglement für Le Mans und die WEC

<p>Der TS050 Hybrid von Toyota gab am Wochenende seine siegreiche Abschiedsvorstellung in Le Mans.</p>
Der TS050 Hybrid von Toyota gab am Wochenende seine siegreiche Abschiedsvorstellung in Le Mans. | Fotos: Toyota

Dank eines neuen Regelwerks soll die Langstrecken-WM (WEC) und mit ihr der Saisonhöhepunkt in Le Mans aus der sportlichen Krise geführt werden. „Eine neue Ära wird 2021 beginnen“, kündigte voller Stolz am Rande des diesjährigen 24h-Klassikers Pierre Fillon, der Präsident des ausrichtenden ACO, an.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Bis zum 20.11: Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment