Champion auf zwei Reifen: Sonja Dupont aus Wallerode startet durch

<p>Sonja Dupont beim Rennen in Zolder.</p>
Sonja Dupont beim Rennen in Zolder. | Foto: Jo Nijs

Keine Frage: Als frischgebackene Motorradchampion steht die nette Dame ihren Mann auf der Rundstrecke. Für die mittlerweile 42-jährige Ostbelgierin ist es erst die zweite vollständige Saison als Rennfahrerin auf dem Feuerstuhl.

Aber als Spätzünderin kann man sie eigentlich nicht bezeichnen, denn schon in jungen Jahren hat sie Blut geleckt. „Ich habe Außenhandel in Brüssel studiert. In diesem Rahmen habe ich damals ein Praktikum im Unternehmen DG Sport in Theux belegt“, blickt sie amüsant zurück: „Dort durfte ich die Bikers School live kennenlernen. Das hat mich angesteckt.“

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment