Wachsendes Interesse an neuem Skatepark in St.Vith

Und ab geht’s: Während des Sommers tummelten sich regelmäßig Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Skatepark unweit des Fußballplatzes in St.Vith. Die Nutzer sind sich nach eigener Aussage einig, dass die Anlage veraltet und nicht mehr angenehm zu fahren ist. Die Attraktion hat 16 Jahre auf dem Buckel und wurde damals für rund 16.500 Euro aufgesetzt. Heute gibt es andere Standards.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Bis zum 20.11: Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment