Ein ganzes Reich aus bunten Steinen in Heuem

„Es war der Horror“, lacht Christiane Andres-Zeimers, wenn sie zurückdenkt an die Zeit, in der ihr jüngster Sohn sich in der Küche ausbreitete. Schon im Kindergartenalter hatte er die Sets von seinen älteren Geschwistern geerbt und gebaut und gebaut. Mittlerweile ist er 15 Jahre alt, besucht nun bald das vierte Jahr im Kgl.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Bis zum 20.11: Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment