Kampf um den Pokal: Nach 147 Tagen rollt der Ball wieder

<p>Die Ränge des König-Baudouin-Stadion bleiben am Samstag leer, lediglich 250 Menschen werden im Stadion sein.</p>
Die Ränge des König-Baudouin-Stadion bleiben am Samstag leer, lediglich 250 Menschen werden im Stadion sein. | Foto: belga

Nach 147 Tagen und nicht viel weniger Fragen um die Zukunft des nationalen Profifußballs (siehe Artikel oben) rollt der Ball wieder – und das in einem fast menschenleeren Stadion. Die Ränge des König-Baudouin-Stadion bleiben leer, lediglich 250 Menschen werden im Stadion sein. Sie bestehen aus jeweils knapp 50 Vertretern beider Vereine, sechs Mitgliedern des Fußballverbandes, 66 Print- und Fotojournalisten, 50 Mitarbeitern der übertragenden TV-Anstalten und sechs Balljungen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment