Das Programm der Büllinger Sportwoche

<p>Das Programm der Büllinger Sportwoche</p>
Illustration: Photo News

Den Gemeindepokal musste der KFC Büllingen unter der Woche absagen, doch die Sportwoche kann vom 4. bis zum 8. August stattfinden. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen wurde das Programm kurzfristig noch angepasst: Den Start machen am kommenden Dienstagnachmittag ca. 40 Jugendspieler, die sich im Rahmen eines Sommercamps täglich bis einschließlich Freitag auf die kommende Saison vorbereiten. In Zusammenarbeit mit dem Jugendkomitee der beiden Vereine aus Büllingen und Rocherath und den vereinseigenen Trainern, steht vor allem der Spaß am Fußballspielen im Vordergrund. Das Camp ist ausgebucht. Am Dienstag findet dann erneut ein Schnuppertraining um 17.30 Uhr auf dem Gelände an der Alten Aachener Straße statt. Hierzu ist Jeder, der sich für das Fußballspielen interessiert, herzlich willkommen.

Am Dienstag testen die A-Mannschaften aus Recht und Rocherath sowie aus Emmels und Bütgenbach gegeneinander. Mittwoch trifft Weywertz auf Hautes Fagnes und Elsenborn auf Bellevaux. Donnerstag spielt Büllingen gegen Honsfeld sowie Amel B gegen Oudler. Alle Partien beginnen um 19.30 Uhr. Am Freitag finden auch zwei Jugendspiele statt. Die U15 und U16-Mannschaften des FC WEB/BüRo treffen um 19 Uhr bzw. um 19.30 Uhr auf die Gleichaltrigen aus Oudler und Raeren-Eynatten.

Den Abschluss der Sportwoche bildet der Samstag mit einem Kleinfeldturnier für Reserve- und Amateurmannschaften sowie dem traditionellen Kuhspiel des Vereins. An allen Tagen gibt es Getränke und Leckeres vom Grill an den dafür vorgesehenen Tischen. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass auf dem Gelände Maskenpflicht gilt. (red)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment