Ein Backhaus „wie zu alten Zeiten“ in Mürringen

Zur Erinnerung: Bereits 2017 bildete sich eine Gruppe, die sich dem Brotbacken „wie zu alten Zeiten“ widmen wollte. Anfangs wurde in Aldringen mit der dort ansässigen Brotbackgruppe gearbeitet. Auf der Suche nach einem adäquaten Backhaus in der Nähe wurde man jenseits der Grenze in Udenbreth fündig. Aber so ganz zufrieden war man auch damit nicht. „Mittlerweile ist unsere Backgruppe auf mehr als 30 Personen angewachsen und in Udenbreth herrscht dann Platzmangel,“ so der Verantwortliche der Kreativen Werkstatt, Raymond Andres. Außerdem sei der Ofen zu klein, so dass jeder am Ende nur ein Brot mit nach Hause nehmen könne.

Ein professioneller Ofenbauer leitet die Arbeiten.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment