In Hohenbusch gibt’s Fritten für um online zu bestellen

Ein Webshop für Fritten? Das gibt es nur in Belgien, wird nun mancher denken. Mit Corona hat dieses neue Angebot übrigens überhaupt nichts zu tun. In Bütgenbach hatte The Pub während der Coronakrise und der damit verbundenen Schließung des Restaurants ein ähnliches Angebot gemacht und online Burger und andere Gerichte verkauft.

„Die Idee hatten wir schon vor Corona“, erzählt Danny Buskop. Er und seine Frau Floor sind oft und gerne unterwegs und haben rege Kontakte zu Kollegen in Flandern. Dort gibt es eine Reihe von Fritüren, die ihren Kunden die Möglichkeit zu Online-Bestellungen bieten.

Auch Sonderwünsche können bei der Bestellung berücksichtigt werden.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment