Saisonende für die Roller Bulls – Abstieg besiegelt?

<p>Saisonende für die Roller Bulls – Abstieg besiegelt?</p>
Foto: Gerd Hennen

Am Freitag wurde der gesamte Spielbetrieb in der 1. und 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga eingestellt und die Saison 2019/2020 vorzeitig beendet. Für die „Bulls“ eine Entscheidung mit möglicherweise weitreichenden Folgen: Als Neunter der Tabelle müsste der Verein als zweiter Absteiger den Gang in die 2. Bundesliga antreten.

„Welche Auswirkungen das auf etwaige Auf- und Abstiege hat, werden wir in den kommenden Wochen diskutieren, um eine bestmögliche Entscheidung im Sinne aller zu treffen“, heißt es in einer Pressemitteilung. (mn)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment