Raerens Alte Weiber ändern den Zugweg

Demnach kann man sich ab 9 Uhr im Bergscheider Hof zum Preis von 8,50 Euro (Vorverkauf) bzw. zehn Euro (Tageskasse) an einem leckeren Frühstück stärken. Ab 10 Uhr treten auf der Bühne mehrere bekannte Künstler auf und bringen die Alten Weiber zum Tanzen und Schwitzen. Sie werden unterstützt von DJ Mike, ebenfalls wird der Besuch des Prinzen und seines Gefolges erwartet.

Den Schlüssel der Gemeinde werden die Alten Weiber gegen 13 Uhr vom Bürgermeister entgegennehmen. Ab 14 Uhr ziehen sie zum Marienheim, wo eine selbstgekochte „Auw Wiever-Suppe“ zur Stärkung bereitsteht. Wegen der Baustelle an der Hauptstraße wird der Prinz in diesem Jahr nicht am Prinzenpalais abgeholt, sondern man weicht zur Sporthalle aus. Dort verteilt die Gemeinde auch zwei kostenlose Getränkebons an jedes Alte Weib. Gegen 17 Uhr findet man sich wieder im Bergscheider Hof ein, wo die Lustige Elf mit einem bunten Programm den Altweibertag ausklingen lässt. (red)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment