Pascal Jost bis Saisonende Honsfelder Spielertrainer

<p>Pascal Jost übernimmt bis zum Saisonende das Amt des Spieletrainers, ehe er zur kommenden Saison alleine als Trainer fungieren wird.</p>
Pascal Jost übernimmt bis zum Saisonende das Amt des Spieletrainers, ehe er zur kommenden Saison alleine als Trainer fungieren wird. | Foto: David Hagemann

In Sart (morgen, 15.30 Uhr) erwartet den HSV eine Aufgabe von Format: Der Tabellenzweite scharrt mit den Hufen, um die Titelfrage spannend zu halten. Honsfeld will sich schnellstens die letzte Gewissheit auf den Klassenerhalt sichern. Punkte aus Sart wären eine Überraschung, doch schon im Hinspiel ärgerten die Rot-Schwarzen den Favoriten beim 2:2.

Recht möchte derweil durch ein positives Erlebnis im Nord-Süd-Derby gegen Eupen (morgen, 15.30 Uhr) endlich den Schalter umlegen. Bisher lief der Jahresstart an Recht vorbei – auch weil Jean-François Trillet noch auf seine goldenen Momente wartet. Nun aber wollen die Rot-Weißen den Faden wieder aufgreifen und mehr Paroli bieten, als noch bei der 1:4-Niederlage im Rahmen des ersten Aufeinandertreffens.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment