Nachdenken über Windparks in Raeren und Roetgen

<p>Eine Teilansicht des Windparks Münsterwald. Auf dem Gebiet der Stadt Aachen stehen hier inzwischen sieben Windräder.</p>
Eine Teilansicht des Windparks Münsterwald. Auf dem Gebiet der Stadt Aachen stehen hier inzwischen sieben Windräder. | Foto: Stawag/SP Helicopter Service

„Unser Projekt wird nach meinem Empfinden von der Raerener Bevölkerung sehr gut angenommen“, schätzt der Schöffe die aktuelle Stimmungslage in seiner Gemeinde ein. Vor allem aus der Eifel und von jenseits der Grenze äußern Natur- und Landschaftsschützer hingegen Bedenken. „Nicht speziell gegen das Vorhaben in Raeren, sondern gegen die Nutzung der Windkraft im Allgemeinen“, präzisiert Uli Deller.

„Es kann auch sein, dass gar keine Windräder hier gebaut werden.“

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment