SNCB sucht 1.800 neue Mitarbeiter

<p>SNCB sucht 1.800 neue Mitarbeiter</p>
Illustrationsfoto: belga

Im vergangenen Jahr wurden 1.900 Personen bei SNCB und HR Rail, dem rechtlichen Arbeitgeber des Eisenbahnpersonals, eingestellt. Um alle Stellen zu besetzen, werden landesweit Rekrutierungskampagnen organisiert. Es gehe darum, neues Personal für branchenspezifische Berufe zu finden, für die es keine schulische Ausbildung gibt. Dazu gehören laut SNCB etwa Lokführer und Zugbegleiter. Allein in diesen Berufen werden insgesamt 710 Mitarbeiter gesucht. (um)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment