Der Flughafen Brüssel entwickelt sein privates 5G-Netz

<p>Der Flughafen Brüssel entwickelt sein privates 5G-Netz</p>
Illustrationsbild: dpa

Bis Ende März soll der Airport als einer der ersten in Europa über ein eigenes Netz verfügen, das an die neuesten Standards für ultraschnellen Mobilfunk angepasst ist. „Ein privates 5G-fähiges Netz bietet eine effizientere, zuverlässigere und schnellere Verbindung als Wifi oder das öffentliche 4G-Netz auf dem gesamten Gelände des Brüsseler Flughafens“, so die Betreibergesellschaft Brussels Airport in einer Pressemitteilung. „Die höhere Kapazität von 5G bietet die Möglichkeit, noch mehr Technologie wie das Internet der Dinge, automatisierte Fahrzeuge, mobile Überwachungssysteme oder Track & Trace-Technologie zu integrieren.“ (belga)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment