Night of Music kommt jetzt nach St.Vith

<p>Chor und Orchester bereiten sich teils getrennt, teils gemeinsam auf die beiden Konzerte in der kommenden Woche vor. Geprobt wird in Weismes.</p>
Chor und Orchester bereiten sich teils getrennt, teils gemeinsam auf die beiden Konzerte in der kommenden Woche vor. Geprobt wird in Weismes. | Fotos: NC-Media

Nach drei Jahrzehnten hatte Tony Backes, Gründer des Play In, die bestehende Formel, die junge Musiker aus dem deutsch- und französischsprachigen Gebiet für die Dauer der Proben und des Konzerts auf der Bühne vereint, infrage gestellt und nach etwas Neuem strebte. So fand im letzten Jahr die erste East Belgium Night of Music statt. Durch das Mitwirken von Daniel Hilligsmann als weiteren Orchesterdirigenten und den Einbau eines Chores unter der Führung von Antoni Sykopoulos gewann das alljährliche Event eine neue Dynamik, an der man auch in diesem Jahr festhält.

Auftritt im deutschsprachigen Raum hatte bisher nicht geklappt.

Neu hingegen ist der Auftritt des Ensembles im Triangel in St.Vith. Dieser findet am Freitag, dem 30. August um 20.30 Uhr statt. Schon im letzten Jahr hatten die Verantwortlichen diese Möglichkeit ins Auge gefasst, nun wird sie umgesetzt.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 10,90 € pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment