Hauset: Alkoholisierter Motorradfahrer verlor Kontrolle

<p>Hauset: Alkoholisierter Motorradfahrer verlor Kontrolle</p>

Der 64 jährige Motorradfahrer befuhr um kurz nach 20 Uhr die Straße Frepert in Richtung Kelmis, als er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Gefährt verlor, von der Straße abkam, zunächst eine Hecke durchquerte, dann über eine Grünfläche fuhr und anschließend erneut auf die Fahrbahn gelangte, wo er zum Sturz kam. Das Motorrad schlitterte noch etwas weiter und blieb schließlich auf dem Fußgängerweg liegen. Der Fahrer zog sich diverse Verletzungen zu und wurde umgehend ins Krankenhaus gebracht. Es wurden keine weiteren Personen verletzt. Wie sich später herausstellte, stand der Motorradfahrer unter Alkoholeinfluss. (red)

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment