150 Arbeitsstunden nach Plaza-Schlägerei

<p>Weil er neun Cannabis-Pflanzen in seinem Garten angebaut hatte, musste sich ein Eupener am Montag vor dem Eupener Strafgericht verantworten.</p>
Weil er neun Cannabis-Pflanzen in seinem Garten angebaut hatte, musste sich ein Eupener am Montag vor dem Eupener Strafgericht verantworten. | Foto: Jan Woitas/ZB/dpa

Außerdem muss der bislang unbescholtene 26-Jährige eine Geldstrafe in Höhe von 800 Euro zahlen. Die Hälfte der Summe wurde für die Dauer von zwei Jahren mit einem Strafaufschub versehen. Damit folgte der Richter den Forderungen der Staatsanwaltschaft, die im Rahmen des Verfahrens von einer „richtigen Gewalttat“ gesprochen hatte.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment