Rudolf Meessen hat die Nase vorne

<p>Gruppenbild der Organisatoren und der Erstplatzierten: Alfons Desauw, Guido Mertens, Dieter Plumanns, Matthias Röder, der neue Verbandsmeister Rudolf Meessen, Henri Els, Yannick Wertz, Victor Schleck und Yann Laurent (von links)</p>
Gruppenbild der Organisatoren und der Erstplatzierten: Alfons Desauw, Guido Mertens, Dieter Plumanns, Matthias Röder, der neue Verbandsmeister Rudolf Meessen, Henri Els, Yannick Wertz, Victor Schleck und Yann Laurent (von links) | Foto: privat

Im klassischen Schach dauert eine Partie mehrere Stunden. Doch Schach kann auch anders. Blitzschach zum Beispiel. Beim Blitzen hat jeder Spieler nur fünf Minuten Bedenkzeit für die gesamte Partie.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 1 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment