30 Prozent Zuschuss: Stadt greift Eupener Vereinen unter die Arme

<p>Karnevalstrubel im Hotel Bosten: Veranstaltungen von Eupener Vereinen, die in einem Saal auf städtischem Gebiet stattfinden, können fortan zu 30 Prozent bezuschusst werden.</p>
Karnevalstrubel im Hotel Bosten: Veranstaltungen von Eupener Vereinen, die in einem Saal auf städtischem Gebiet stattfinden, können fortan zu 30 Prozent bezuschusst werden. | Archivfoto: David Hagemann

„Ich habe gesagt, dass ich in dieser Legislaturperiode meinen Schwerpunkt im kulturellen Bereich auf die Vereine legen werde. Diese Maßnahme ist nun ein erster Schritt“, zeigt sich Eupens Erster Schöffe Philippe Hunger (PFF) zufrieden.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment