Lontzen hat mit harmlosem Xhoffraix nur wenig Mühe

Von Tim Fatzaun

3. Provinzklasse D

<p>Luca Samadello (am Ball) und Mike Strumphler (l.) erzielten die ersten beiden KSC-Tore.</p>
<p>Honsfeld gewann in Recht.</p>
<p>Grégory Cremer und die St.Vither hätten auf Rechain B treffen sollen.</p>

Der Spieltag in der 3. Provinzklasse D

Henrard schreibt Elsenborn gegen Andrimont gute Chancen zu

<p>Pierre Schmitz</p>

3. Provinzklasse D

Fragezeichen hinter Pierre Schmitz

<p>Lontzen und Bütgenbach spielen donnerstags gegen Goé.</p>
<p>Olivier Crahay und die Bütgenbacher treffen auf Faymonville.</p>

Der Spieltag in der 3. Provinzklasse D

Elsenborn will das Trauma besiegen – St.Vith fordert Aufsteiger Jalhay

<p>PHOTONEWS_10668527-194</p>
<p>St.Vith (hier gegen Trois-Ponts in der letzten Saison) trennte sich 1:1-unentschieden von Faymonville.</p>
<p>Siegtorschütze Michel Reinertz (rechts) holt sich die Glückwünsche seines Kapitäns Tim Jost ab.</p>

3. Provinzklasse D

Bütgenbach hatte den längeren Atem

Von Tim Fatzaun

<p>Michel Reinertz war aufseiten des FC Bütgenbach der gefeirte Mann.</p>
<p>Luis Ordonez</p>
<p>Mit der Turkania Faymonville schaffte Thierry Polis (2. von rechts) im Mai 2019 den Aufstieg in die 2. Provinzklasse C.</p>

3. Provinzklasse D

Thierry Polis: „Für mich ein Spiel wie jedes andere“

<p>PHOTONEWS_10754491-117</p>

Klassenwechsel

Lontzens Präsident Gerd Malmendier reagiert

<p>Lontzen (Dominique Preis, in rot) tritt in der P3D an.</p>

Regionalfußball

Ende gut, alles gut für den KSC Lontzen

Von Tim Fatzaun

<p>PHOTONEWS_10668527-194</p>

Regionalfußball

KSC Lontzen kehrt in die 3. Provinzklasse D zurück

Fußballergebnisse

 

Prospekte der Woche

 

Rätsel