Tumbling-Asse zeigten bei VDT-Meisterschaft ihr Können

Die Freude war groß bei den Mädchen des TV Nidrum.
Die Freude war groß bei den Mädchen des TV Nidrum. | Foto: Griseldis Cormann

Drei Bahnen sind aufgebaut. Vor den Matten stehen jeweils mehrere Mini-Trampoline. Manche Turner bringen ihre Selbstgebauten mit. „Einige schwören darauf“, erklärt Robert Kreusch. Der VDT-Programmverantwortliche für diese Veranstaltung weiß aber auch, dass sie aus der Sicherheitsperspektive nicht ideal sind: „Sie sind vorne und hinten mit Metall bestückt. Falls mal jemand fällt, sind die offenen besser.“ Nicht sofort im nächsten Jahr, aber danach denkt der Verband darüber nach, die geschlossenen Trampoline zu verbieten: „Wir müssen in jedem Fall darüber sprechen“, ist Kreusch überzeugt.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Die ersten 2 Monate für 1,49€ pro Monat
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment