Klimawandel ist eine Tatsache

Sehr geehrter Herr Langer,

wenn Sie Ihren Leserbrief einmal in Ruhe nachgelesen hätten, würden Sie merken, was für einen Quatsch Sie dort geschrieben haben. 1) Wieso müssen die Demonstranten konkrete Vorschläge zum Klima machen? Dafür haben wir doch überbezahlte Volksvertreter und Lobbyisten in Brüssel sitzen. Oder soll der „kleine“ Mann die Arbeit nun auch noch machen.

2) Meeresspiegel Anstieg :in den letzten 50 Jahren ist der Meeresspiegel um 2 cm pro Jahrzehnt gestiegen und in den letzten 10 Jahren sogar um 4 cm. Die Inseln im tropischen Indischen und im Pazifischen Ozean merken es als erstes, da diese z. T. im Mittel nur 2m über dem Meeresspiegel liegen. Auf Vanuatu soll deswegen, in 2005, die erste Umsiedlung stattgefunden haben.

3) Seit 2016 ist das Eis in der Arktis (laut NASA) so stark getaut, dass Schiffe die Nordwestpassage ohne größere Probleme durchfahren können.

Aber was nützt das alles, Sie bleiben genauso stur in Ihren Ansichten. Atommüll ist in Ihren Augen wahrscheinlich auch nicht gefährlich! Ist ja alles CO2 neutral.

Andere interessante Artikel auf GrenzEcho.net

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment