„Keine Dauerstrahler mehr im Haus“

Im Rahmen von zwei Vortragsabenden am Donnerstag in Eupen (Hotel Bosten) und Freitag in Wiesenbach (Hotel Wisonbrona,jeweils ab 19.30 Uhr) wird der deutsche Diplomingenieur Jörn Gutbier über die Gefahren informieren, die in seinen Augen vonMobilfunkstrahlen ausgehen. Im GrenzEcho spricht er über ein auch in Ostbelgien immer wieder heiß

Von Christian Schmitz

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.