Niedriger Rhein sorgt auch in Ostbelgien für teures Heizöl

Energieversorgung

Innerhalb des Baustoffhandels Piront funktioniert der Heizölhandel als eigenständiger Betrieb. Das Foto zeigt (von links) Axel Piront, Annie Piront, Antoine Otten, Pascal Otten und Andreas Piront vor einem der beiden Lieferwagen. | Foto: privat

„Wie dringend ist es?“: Diese Frage stellt Annie Piront meist als erstes am Telefon. Seit 1986 beliefert die Firma Piront mit Sitz in Nieder-Emmels Kunden in der Eifel mit Heizöl. Das Geschäft ist wie so viele im Wandel – Gründe sind der Klimawandel und alternative Heizmittel.

Von Petra Förster

Der Preis

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.