Sporta gewinnt auch das zweite Saisonspiel

<p>Sporta Eupen-Kettenis zeigt im zweiten Saisonspiel eine deutliche Leistungssteigerung.</p>
Sporta Eupen-Kettenis zeigt im zweiten Saisonspiel eine deutliche Leistungssteigerung. | Archivfoto: Photo News

Der Sporta-Trainer hatte seine Grundaufstellung auf zwei Positionen geändert: Martin Löscher übernahm den Part des Zuspielers, Robin Steffens rückte als Diagonalangreifer ins Team.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 13,10 € pro Monat!
Jetzt bestellen

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment