Tagesmütter ziehen ins Eupener Rathaus

<p>In den Räumlichkeiten, in denen einst der Finanzdienst der Stadt Eupen zu finden war, soll künftig ein Co-Tagesmütterdienst angesiedelt werden.</p>
In den Räumlichkeiten, in denen einst der Finanzdienst der Stadt Eupen zu finden war, soll künftig ein Co-Tagesmütterdienst angesiedelt werden. | Foto: Heinz Gensterblum

Die Kosten für den Umbau des Erdgeschosses im Gebäude Rathausplatz 14 sollen überschaubar bleiben, da der Bauhof sich aktiv an den Arbeiten beteiligen werde.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 12,30 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment