Behinderungen auf der A44: Sechs Wochen läufts nur einspurig

<p>So fließend, wie hier am Grenzübergang Lichtenbusch, wird im Herbst für sechs Wochen der Verkehr nicht fließen. Es gibt in beiden Richtungen nur eine Fahrspur.</p>
So fließend, wie hier am Grenzübergang Lichtenbusch, wird im Herbst für sechs Wochen der Verkehr nicht fließen. Es gibt in beiden Richtungen nur eine Fahrspur. | Foto: Günther Sander

Die für die Arbeiten zuständige Autobahn GmbH rechnet daher mit Beeinträchtigungen des Verkehrs zwischen Lichtenbusch und Driescher Hof (Brand) mit etwa bis zu sechs Wochen.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment