Aufnahmestopp von Ukraine-Flüchtlingen empfohlen: ÖSHZ-Präsident setzt Hilferuf ab

<p>Raerens ÖSHZ-Präsident Ferdy Leusch</p>
Raerens ÖSHZ-Präsident Ferdy Leusch | Archivfoto: GrenzEcho

Demnach halten sich aktuell 81 Ukrainer auf dem Gebiet der Großgemeinde auf. „Damit liegen wir bereits weit über dem Soll-Wert“, so Ferdy Leusch.

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?
Zugang zu allen digitalen Inhalten bereits ab 11,60 € pro Monat!
Jetzt bestellen
Bereits abonniert?

Kommentare

Kommentar verfassen

0 Comment